Forschung Lese-/Rechtschreibschwäche

Bildschirmfoto 2016-03-22 um 10.50.54Wir suchen gerade Teilnehmer/Innen für unsere Studie zur Diagnose der Lese-/Rechtschreibschwäche. Es handelt sich um ein gemeinnütziges Vorhaben und das Spiel Dytective zur Diagnose soll anschließend zur Verfügung gestellt werden.

Die Studie wird im Rahmen der Promotion von Maria Rauschenberger an der Universitat Pompeu Fabra in Barcelona durchgeführt. Maria Rauschenberger will in dieser Studie die deutsche Version der frühzeitigen und kosteneffizienten Diagnose der LRS (Dytective-Studie) erforschen und realisieren.

Wissenschaftlicher Artikel der spanischen Version von Dytective. Die spanische Version wurde bereits erfolgreich mit 243 Personen durchgeführt wurde und konnte bereits eine Genauigkeit der Diagnose von 83% erreichen.

Sie haben ein Kind mit einer Lese-/Rechtschreibschwäche

Wir brauchen wirklich jede Unterstützung und es dauert wirklich nicht lang. Bitte lesen sie  hier weiter oder schreiben Sie mich direkt an. [Maria.Rauschenberger(at)upf.edu]

 

Sie arbeiten an einer Schule, Institut oder Praxis mit Kindern die eine Lese-/Rechtschreibschwäche haben

Wir brauchen wirklich jede Unterstützung und es dauert wirklich nicht lang. Bitte lesen sie hier weiter oder schreiben Sie mich direkt an. [Maria.Rauschenberger(at)upf.edu]

Ich freue mich über Fragen, Anmerkung und die Teilnahme an unserer Studie !

Bitte schreiben sie mich an Maria.Rauschenberger(at)upf.edu oder hinterlassen sie mir Ihre Kontaktdaten ich melde mich dann bei Ihnen. Es dauert nur 10 Minuten – bitte nehmen Sie teil! Hier können Sie den Flyer zum Weiterleiten runter laden.